Durchsuchen nach
Autor: Stefanie Riederer

DIE KLASSE2000-PATENSCHAFTEN IM SCHULJAHR 20/21

DIE KLASSE2000-PATENSCHAFTEN IM SCHULJAHR 20/21

Unserer Schule liegt es am Herzen, dass Kinder gesund aufwachsen sollen. Das ist sowohl Teil der schulischen Bildung als auch das Ziel der Bundesregierung. Mit Klasse 2000 (ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) steht der Grundschule am Markt ein bewährtes Programm zur Verfügung, mit dem die Gesundheitskompetenzen der Kinder gefördert werden.

Die Klasse 2000 begleitet die Kinder von der 1. bis zur 4. Klassen mit den Themen: gesund essen und trinken, bewegen und entspannen, sich mögen und Freunde haben, Konflikte lösen sowie kritisch denken.

Klasse 2000 wird über Spenden und Fördergelder finanziert, meist in Form von Patenschaften für einzelne Jahrgänge. Im Schuljahr 2020/21 haben folgende Unterstützer einen Patenschaftsbetrag übernommen und damit die Kosten für den Einsatz der Gesundheitsförderer, die Entwicklung und Herstellung des Unterrichtsmaterials, den Versand, die Evaluation und die Organisation des Programms ermöglicht:

AOK

Firma Bartz Bau

Fleischerei Bösche

Mondelez

Volksbank Lüneburger Heide