STARTSEITE – AKTUELLES

Liebe Eltern,

auf Anregung der Mitglieder aus dem Schulelternrat verändern wir nach den Herbstferien die Zuordnung der Eingänge für die Klassen 1-4, durch die sie die Schule betreten. So wird eine Jahrgangsmischung noch weiter minimiert.

Ab dem 26.10.2020 betreten und verlassen die 2. Klassen die Schule durch den Haupteingang, die 3. Klassen benutzen die Tür zur Pausenhalle und die 4. Klassen betreten und verlassen die Schule durch den Eingang beim Lehrerzimmer. Die 1. Klassen, die zur 2. Stunde kommen, benutzen den Haupteingang. Ebenso tun dies die Kinder der 1. Klasse, die zur Betreuung angemeldet sind.

Außerdem wurde angeregt, dass die Kinder beim Betreten des Schulgeländes und auf dem Bürgersteig vor der Schule bereits einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dies wird ab dem 26.10.2020 für alle die Schule Betretenden (Kinder und Erwachsene) verbindlich angeordnet.

Nach den Herbstferien soll die Hausaufgabenbetreuung durch Frau Borkenhagen wieder anlaufen, sofern wir keine neuen Vorgaben vom Kultusministerium erhalten. Da eine Jahrgangsmischung nicht gestattet ist, erhalten die angemeldeten Kinder der

     – 1. Klassen montags bis donnerstags in der Zeit von 14:30 Uhr bis

       15:00 Uhr eine Betreuung der Hausaufgaben. Die Kinder der

     – 2. Klassen erhalten montags bis donnerstags von 15:00-15:30 Uhr

        Hausaufgabenbetreuung. Für die

      – Drittklässler findet die Hausaufgabenbetreuung montags bis

         donnerstags in der Zeit von 15:30-16:00 Uhr statt, während die

         Hausaufgabenhilfe für die

       – Viertklässler montags bis donnerstags von 16:00-16:30 Uhr

          stattfindet.

Bitte geben Sie Ihrem Kind einen MNS mit zur Hausaufgabenbetreuung!

Da das Schwimmbad die Konditionen verändert hat und nur noch eine Klasse zurzeit zum Schwimmbad Zugang erhält, kann die Klasse 4a bereits nach den Herbstferien freitags mit dem Schwimmunterricht starten (immer unter Vorbehalt, dass die Coronalage unverändert bleibt). Ein Schwimmen für die 3. Klassen kann im Moment nicht angeboten werden. Hierdurch verändert sich der Stundenplan für viele Klassen. Achten Sie bitte kurz vor den Herbstferien auf neue Stundenpläne in der Elternmappe Ihrer Kinder.

Mit freundlichen Grüßen

I. Mrozek